Glatteis – Sturz auf nicht komplett geräumtem Parkplatz

Glatteis – Sturz auf nicht komplett geräumtem Parkplatz

Wer bei Glätte einen erkennbar nicht gestreuten und geräumten Weg benutzt, geht nicht nur das Risiko eines Sturzes ein, sondern auch das Risiko, dass er vor Gericht kein Schmerzensgeld für erlittene Verletzungen bekommt. Insbesondere muss ein Parkplatz nicht komplett geräumt werden.

Quelle: Rechtsindex.de – Verkehrsrecht
Link: Glatteis – Sturz auf nicht komplett geräumtem Parkplatz

Ähnliche Beiträge

"Fracke"-Berechnung von Mietwagenkosten nach Verkehrsunfällen

Für die Berechnung von Mietwagenkosten als Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall ist eine Schätzung auf Grundlage eines arithmetischen Mittels der Preise aus den Erhebungen der Schwacke-Liste und der Fraunhofer-Gesellschaft vorzugswürdig (sog. „Fracke“-Berechnung). Quelle: Rechtsindex.de – Verkehrsrecht Link: "Fracke"-Berechnung von Mietwagenkosten...

mehr