Neu in "Otto Schmidt live – Der Podcast": Welche Gefahren lauern auf der "Dauerbaustelle Betriebsübergang"?

In der fünften arbeitsrechtlichen Episode von „Otto-Schmidt live – Der Podcast“ geht es um die „Dauerbaustelle Betriebsübergang“. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Wienhold Schulte erläutert im Gespräch mit der Lektorin Melissa Peetz, warum der Betriebsübergang in der arbeitsrechtlichen Beratung immer wieder herausfordernd ist. Dabei geht es dabei schwerpunktmäßig um das Vorliegen eines Betriebsübergangs: Welche Entscheidungen hierzu muss man kennen? Wo liegen die größten Gefahren? Und was sind potentiell künftige Streitpunkte?

Quelle: Arbeitsrechtberater News
Link: Neu in "Otto Schmidt live – Der Podcast": Welche Gefahren lauern auf der "Dauerbaustelle Betriebsübergang"?

Neu in "Otto Schmidt live – Der Podcast": Welche Gefahren lauern auf der "Dauerbaustelle Betriebsübergang"?

Ähnliche Beiträge

Umsetzung einer Krankenschwester im Krankenhaus nach Konflikt über Trage- und Pausenzeiten für FFP2-Masken

Die Umsetzung eines Arbeitnehmers auf einen anderen Arbeitsplatz innerhalb desselben Betriebs kann der Arbeitgeber nach billigem Ermessen vornehmen, soweit der Arbeitsort nicht durch den Arbeitsvertrag, kollektive Regelungen wie z.B. Tarifverträge oder gesetzliche Vorschrift festgelegt ist. Bei der Ausübung dieser Entscheidung hat der Arbeitgeber neben eigenen Interessen diejenigen des betroffenen Arbeitnehmers zu berücksichtigen und darf dabei